Essreif im Regal – das erfordert einiges Können

ReadyLicious ist ein Produktname von BUD Holland, dem niederländischen Pionier auf dem Gebiet exotischer Erzeugnisse. Also Gemüse und Obst aus (sub-)tropischen Gebieten, wo die Sonne kräftig scheint. Es ist Ihnen womöglich entgangen, doch seit unserer Gründung im Jahre 1969 haben Sie zweifellos schon viele Produkte von BUD Holland im Mund gehabt. Produkte, die von Züchtern in aller Welt mit großer Sorgfalt angebaut und geerntet werden. Die Qualität und Zuverlässigkeit von BUD Holland beginnt bei ihnen. Sie zeichnen sich durch großes fachmännisches Können aus und sind engagierte Mitglieder der ‘BUD-Familie’.

Ready to Eat

Für das Ready to Eat-Prinzip, schon zu Beginn der 1990er Jahre von BUD Holland eingeführt, ist eine persönliche, enge Zusammenarbeit zwischen Züchter und Importeur/Vertrieb von größtem Belang. Exakt im richtigen Zeitpunkt ernten, unter Berücksichtigung der für den Transport nach Europa benötigten Zeit. Mal mit dem Flugzeug, mal per Boot, mal auf der Straße. Exakt im richtigen Moment in die Reifungskammern. Und exakt im richtigen Moment ins Regal von Supermarkt, Obsthändler oder (Gastronomie-)Großhandel, überall in Europa. Dies alles erfordert natürlich großes Geschick und Können. Beim Züchter, aber auch beim Importeur und Vertrieb. Beispielsweise auf dem Gebiet der Klimakontrolle während Lagerungs- und Reifungszeit (Shelf life). Und auf dem Gebiet von Logistik und Lebensmittelsicherheit. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung kennen wir die Anforderungen wie kein zweiter, um die herrlichsten Exoten ready und delicious auf Ihren Tisch zu zaubern.